Lipödem: Wenn die Beine immer dicker werden

Das Lipödem ist eine chronische Erkrankung bei Frauen, die durch eine Fettverteilungsstörung gekennzeichnet ist. Insbesondere die Beine werden zunehmend dicker und bringen Betroffene zur Verzweiflung.

Auch Stefanie Herritsch ist betroffen: Den Anblick ihrer eigenen Beine kann sie kaum ertragen – denn die sind somassig geworden, dass ihr kaum noch eine Hose passt. Doch mit Übergewicht hat das nichts zu tun: Die 30-Jährige leidet an einem Lipödem, umgangssprachlich auch nicht sehr schmeichelhaft als “Reiterhosen” bezeichnet.

Quelle RTL 04.10.2011
Link zum Video

 

Lies mehr über Lipödem: Wenn die Beine immer dicker werden – RTL.de bei www.rtl.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>