Verzweifeln am Medizinischen Dienst der Krankenkassen

Was sich Patienten alles gefallen lassen müssen

Sie sollen objektive, wissenschaftlich basierte Bewertungen abgeben – die Prüfer vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen. Doch wie läuft es in der Praxis? report MÜNCHEN besucht Patienten, die an den Gutachten des MDK verzweifeln.

Quelle Report München
Autor: Ulrich Hagmann, Sebastian Kemnitzer Stand: 02.10.2012

Link zum Video

Ein Gedanke zu “Verzweifeln am Medizinischen Dienst der Krankenkassen

  1. Auch ich habe schlechte Erfahrungen mit dem MDK. Mein Antrag auf Liposuktion wurde abgelehnt mit dem Hinweis auf Komopressionsbestumpfung und Manuelle Lymphdrainage. Eben diese Therapie führe ich seit vielen Jahren durch. Lesen die Herrschaften nicht einmal die eigenen Unterlagen durch? Widerspruch brachte nichts. Meine Anfrage, wie denn nun die neuen Therapievorschläge lauten da meine gewünschte Therapie abgelehnt werde, wurde mit dem lapidaren Satz “das müssen Sie ihren Arzt fragen” beantwortet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>